Brandl / Grill / Setzwein

Zu Fuß auf der Goldenen Straße

Eine literarische Wanderung von Pilsen nach Amberg
     
        Verlag Sankt Michaelsbund
Hardcover, mit zahlr. Farbfotos,
184 Seiten, 16,50

ISBN 978-3-939905-18-9
       

 
 


Zum Buch:

Im Sommer 2006 brachen die drei Oberpfälzer Autoren Friedrich Brandl, Harald Grill und Bernhard Setzwein auf, um auf der historischen "Goldenen Straße" von Pilsen nach Amberg zu wandern. Schritt für Schritt entdeckten sie dabei eine traditionsreiche, aber auch mitunter schwer versehrte Kulturlandschaft in der Mitte Europas. Ihr Buch erzählt - gespiegelt in dreierlei literarischen Temperamenten - von Begegnungen und Erlebnissen längs ihres Weges..

Pressestimmen:

Leider macht es ein Urteil des Landgerichtes München unmöglich, weiterhin auch nur ausschnittsweise Zitate aus Buchrezensionen auf Seiten wie dieser zu veröffentlichen. Wer Näheres zu dieser die gesamte Buchbranche betreffenden Causa erfahren möchte, lese das sehr informative Interview mit dem Justitiar des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Christian Sprang, hier.


 
       

Besuchen Sie auch die Homepage des Verlages:
www.st-michaelsbund.de


 
      Sie können dieses Buch bestellen  
           
             
         
 
                               
                zurück