Brandwunden  
  Brandwunden
Erzählung
 
Friedl Brehm Verlag
Broschur, 86 S., 5,-

ISBN 3-921763-70-3
 

 
Dieser frühe Text, den Peter Härtling eine "in der Sprache genaue und in ihrer Entschiedenheit beinahe verletzende Erzählung" genannt hat, schrieb Bernhard Setzwein noch während seiner Schulzeit. Das Schülermilieu und hier vor allem ein jugendlicher Sonderling mit Spitznamen "Frosch" spielen darin die entscheidende Rolle.





 

Dieser Titel ist nur noch über den Autor direkt zu beziehen bernhard.setzwein@t-online.de

 

   
  zurück