luther
 
Der Mundartverleger und -rocker Friedl Brehm mit seinen Autoren Felix Mitter und Josef Wittmann, anläßlich des 25jährigen Verlagsjubiläums 1982.

 
"Messerstiche in die weiß-blaue Seele"

Weggefährten erinnerten an den Mundartverleger Friedl Brehm

Am 21. Mai wäre Mundartverleger und Autorenförderer Friedl Brehm 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlaß erinnerten einige seiner Autoren an diesen höchst unkonventionellen Menschen. Die Veranstaltung fand an seinem einstigen Wohn- und Wirkungsort Feldafing am Starnberger See statt und wurde vom Bayerischen Rundfunk mitgeschnitten. Aus diesem Material hat, angereichert u.a. mit O-Tönen von Friedl Brehm, Bernhard Setzwein ein "Bayerisches Feuilleton" für den BR- Rundfunksender Bayern2 zusammengestellt. Die Sendung unter dem Titel "Der Mundart-Apache. Zum 100. Geburtstag des Verlegers Friedl Brehm" wurde am 3. Juni 2017 ausgestrahlt und ist in der Mediathek des BR nachzuhören, siehe hier.