gt  und bt    


 
"Das gelbe Tagwerk" ist erschienen

Ab sofort über den Verlag oder in Buchhandlungen zu bestellen


Soeben erschienen ist Bernhard Setzweins Fortsetzung seines Tagebuchprojektes, "Das gelbe Tagwerk. Alltagsflusen und Sternenstaub 2010 bis 2019". Das Buch ist eine Notatensammlung und gibt, wie es im Klappentext heißt, "Einblicke in die Gedankenwelt eines Schriftstellers. Das Notierte kann ein Gedankenblitz sein, eine schöne Sentenz, ein Wortspiel, ein Traum. Setzwein beobachtet skurrile Alltagsszenen, zufällige Begegnungen, Gemütsregungen, er kommentiert die Tagespolitik oder zitiert aus Büchern. Neben Ausflügen und Wanderungen - mitsamt einem dramatischen Unfall im Altvatergebirge - nehmen seine Stipendienaufenthalte in Horní planá und Brno eine wichtige Rolle ein." Bestellungen nimmt jede Buchhandlung entgegen oder direkt über den Verlag edition lichtung. Wie es mit Lesungen und Buchvorstellungen weitergeht, wird zeitnah hier auf dieser Homepage mitgeteilt.