samurai    


 

 
"Der böhmische Samurai" in "Südlicht"

Weiterhin großes Medieninteresse am neuen Roman von Bernhard Setzwein / Bayerischen Fernsehen brachte "Südlicht"-Folge zum Roman

Seit Anfang März ist Bernhard Setzweins neuer Roman "Der böhmische Samurai" auf dem Buchmarkt. Das Medieninteresse ist seither immens, Näheres siehe 
hier.

Zuletzt hat das Bayerische Fernsehen seine halbstündige Kultursendung
"Südlicht" dem Roman rund um die Familie Coudenhove-Kalergi auf Schloß Ronsperg im Böhmerwald gewidmet. Die Sendung wurde am 24. Mai ausgestrahlt und ist in der Medikathek verfügbar, siehe hier.

Ebenfalls in Ronsperg, heute 
Poběžovice, stattfinden wird eine besondere Buchvorstellung. In Form einer literarischen Exkursion fährt Autor Bernhard Setzwein am 15. Juli mit Interessierten in einem gecharterten Bus einige Handlungsorte seines Romans ab. Der Tag endet mit einer Lesung im Hotel Hubertus in Poběžovice, musikalische Begleitung Hans Kistler. Näheres, auch zur Möglichkeit einer Reserverung, siehe hier.